Kostenerstattung

Wenn Sie sich in einem anderen EU-Land in einer Privatklinik behandeln lassen möchten, können Sie nach ihrer Rückkehr eine Erstattung beantragen, solange die Behandlung im Leistungskatalog des gesetzlichen Sozialversicherungssystems Ihres Heimatlandes vorgesehen ist. Wenn Sie in Ihrem Heimatland zu lange auf die Behandlung warten müssten, muss die Bewilligung erteilt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Erstattung der Kosten nach den Erstattungsbedingungen und -sätzen Ihres Heimatlandes erfolgt. Die Kosten werden Ihnen bis zur Höhe des Betrags erstattet, den die gleiche Behandlung in Ihrem Heimatland gekostet hätte. Sie müssen eine Vorabgenehmigung beantragen und wir geben Ihnen auf Anfrage gerne die nötigen Dokumente.

Chirurgische Kosten (2017)
Eine Behandlung in der Van den Eden Hüftklinik kostet insgesamt €9.982,– inklusive Konsultationen, Implantaten, Operation und einer Übernachtung in der Klinik. Für genauere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit  zur Verfügung.